Performance mit Teleelektrobühne, Kleid, Helimgefüllten Ballons, Hut, Handschuhe
Zusammenarbeit mit Gunhild Kreuzer
anlässlich des Kunstfestivals 48h Neukölln „Thema Luft“ vom 18.-20.6.2021
https://48-stunden-neukoelln.de/de/event/luftigen-gefilden-–-signal

In luftige Gefilden hauste einst die Königin der Lüfte. 
Und es begab sich, das sie sich in Junitagen Richtung Erde bewegte, um zu schauen, ob die Luft dort wirklich rein sei. Oder sollte sie etwa dicke Luft vorfinden und jemand gar in die Luft gehen? 
Wie es auch kommen mag, eines sei gewiss: Sie werden Löcher in die Luft starren, die Königin der Lüfte wird Sie exquisit wie Luft behandeln und es ist der Griff in die Luft, dass Sie meinen, das sich vor Ihnen etwas in Luft auflöst.
Seien Sie also mit dabei und treten Sie selbst in Aktion, während die Königin der Lüfte landet und Sie selbst abheben.